Privatkliniken für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Kurzfristige Aufnahme möglich 0781 966 456 480
Frau mit Angststörung

Diese Muster müssen unflexibel und tiefgreifend in einem weiten Bereich persönlicher und sozialer Situationen wirken und in klinisch bedeutsamer Weise zu Leiden oder Beeinträchtigungen in sozialen, beruflichen oder anderen wichtigen Funktionsbereichen führen, stabil und langdauernd sein und ihr Beginn ist zumindest bis in die die Jugendzeit oder ins frühe Erwachsenenalter zurückzuverfolgen.

Gleichzeitig dürfen diese Muster nicht besser als Ausdruck oder Folge einer anderen psychischen Störung erklärt werden können und nicht auf die direkte körperliche Wirkung von Drogen oder Medikamenten oder anderer Erkrankungen (wie z. B. einer Hirnverletzung) zurückzuführen sein.

Sie sind bei uns in den besten Händen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Gemeinsam erarbeiten wir, wie Sie Ihren Weg aus der Krise bewältigen können.

0781 966 456 480

Depression Klinik Warteraum

Einzigartig wie Sie

Unsere Standorte

Jede Vincera Privatklinik ist ein Versprechen: In heilsamer Umgebung behandeln
wir einzigartig – so einzigartig, wie Sie es sind.

Wie wird die Diagnose einer Persönlichkeitsstörung gestellt?

Entscheidend ist die klinische Untersuchung durch einen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. einen Psychotherapeuten, die ergänzend mittels spezieller testpsychologischer Verfahren und vor allem anhand einer differenzierten Verhaltensbeobachtung die Diagnose nach den oben genannten Kriterien stellen.

Wie entstehen Persönlichkeitsstörungen?

Es wird vermutet, dass eine Kombination aus unterschiedlichen Faktoren die Entstehung von Persönlichkeitsstörungen beeinflusst.

Vor allem drei dieser Faktoren scheinen im Zusammenwirken wichtig zu sein:

  • eine genetische Veranlagung (Vulnerabilität)
  • eine Lerngeschichte mit immer wieder erlebten Erfahrungen, dass die eigene Wahrnehmung nicht richtig oder verlässlich ist
  • emotionale und/oder körperliche Gewalterfahrung

Bei uns sind Sie in den besten Händen.

Newsletter

1 x monatlich über Vincera News informiert
werden. Melden Sie sich jetzt an!

Welche Klinik passt zu mir?