Privatkliniken für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Kurzfristige Aufnahme möglich 0781 966 456 480
Impression Therapiegespräch Kurzzeittherapie

Depressionen erkennen

Zu den häufigsten Symptomen einer depressiven Störung bei jungen Erwachsenen gehören:

  • gedrückte Stimmung & Traurigkeit
  • Antriebslosigkeit & Interessenverlust
  • Schlafstörungen (zu viel oder zu wenig Schlaf)
  • Appetitlosigkeit
  • Probleme mit Konzentration & Gedächtnis
  • Gefühle von Wertlosigkeit & Schuldgefühle

Vincera-Akutkliniken: Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt

Eine Depression bei jungen Erwachsenen sollte immer ernst genommen werden. Je früher eine Diagnose und Behandlung erfolgt, desto besser können langfristige Auswirkungen und eine Verschlimmerung der Symptome verhindert werden.

Depressionen sind kein Zeichen von Schwäche, sondern eine Krankheit, die jeden treffen kann. Deshalb haben wir es uns von den Vincera-Privatkliniken für Psychotherapie und Psychosomatik zur Aufgabe gemacht, Betroffene von Depressionen mit viel Empathie, modernen Methoden und einem individuell zugeschnittenen Therapieplan zu behandeln. Eine kurzfristige Aufnahme in unsere Akutkliniken ist ebenfalls möglich.

Wir sind für Sie da.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Wir nehmen uns gern Zeit für eine persönliche Beratung.

0781 966 456 480

Therapiegespräch

Einzigartig wie Sie

Unsere Standorte mit Spezialisierung auf junge Erwachsene

Jede unserer Privatkliniken für Depressionen ist ein Versprechen: In heilsamer Umgebung behandelt Vincera einzigartig — so einzigartig, wie Sie es sind.

Therapie: Depressive Störung überwinden

Mit unseren Behandlungskonzepten richten wir uns gezielt an die Gruppe der Patienten zwischen Anfang zwanzig bis Anfang dreißig. Die stationäre Psychotherapie bietet einen geschützten Rahmen, um alterstypische Herausforderungen zu bewältigen — wie Lebenskrisen sowie ungelöste Konfliktthemen, wie Autonomie, Ablösung, Identität, Selbstwert und Perspektiven.

Vincera bietet einen Rahmen, der die Entwicklung von Selbstmanagement-Fähigkeiten fördert und jungen Erwachsenen die Werkzeuge an die Hand gibt, um Probleme erfolgreich zu bewältigen. Die Lernumgebung ergänzen wir um intensive Gruppen- und Einzeltherapie, um Ihnen einen erfolgreichen Start in die Zukunft zu ermöglichen.

Was kann ich tun, um mit meinen Depressionen umzugehen?

Leiden Sie als junger Erwachsener unter Depressionen oder depressiven Anzeichen, ist es nicht einfach, allein einen Ausweg aus dieser schwierigen Phase zu finden. Wir haben einige Tipps für Sie aufgelistet, die helfen können:

  • Gefühle wahrnehmen und akzeptieren: Es ist normal, sich traurig oder ängstlich zu fühlen, wenn Sie unter Depressionen leiden. Akzeptieren Sie Ihre Gefühle und versuchen Sie, sie nicht zu unterdrücken oder zu ignorieren.
  • Professionelle Hilfe suchen: Depressionen sind eine ernsthafte Erkrankung und sollten von einem professionellen Therapeuten oder Arzt behandelt werden.Mit dem ganzheitlichen Behandlungsansatz der Vincera-Akutkliniken mit Fokus auf die Psychotherapie sind junge Erwachsene in besten Händen.
  • Um die eigene Gesundheit kümmern: Auch wenn es schwerfällt — versuchen Sie, so gut wie möglich auf Ihre körperliche Gesundheit zu achten, um Ihre Stimmung und Energie zu verbessern. Essen Sie ausgewogen, treiben Sie regelmäßig Sport und schlafen Sie ausreichend. Entspannungsübungen, wie Yoga oder Meditation, können ebenfalls hilfreich sein.
  • Alkohol und Drogen vermeiden: Der Konsum dieser Substanzen kann die Symptome verschlimmern und zu einer Verschlechterung der Situation führen.
  • Mit Angehörigen verbunden bleiben: Eine Depression kann dazu führen, dass Sie sich isoliert und allein fühlen. Bemühen Sie sich, mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben und reden Sie offen über Ihren Seelenzustand.
  • Mit sich selbst geduldig sein: Depressionen erfordern oft Geduld und Zeit, um sich zu verbessern. Seien Sie geduldig mit sich selbst und vertrauen Sie darauf, dass Sie durch die richtige Unterstützung und die richtigen Werkzeuge einen Weg aus der Depression finden können.

Bei uns sind Sie in den besten Händen.

Newsletter

1 x monatlich über Vincera News informiert
werden. Melden Sie sich jetzt an!

Welche Klinik passt zu mir?